Singlespeed Fahrrader Frankfurt

Kontakt Urban Bikes Stilvoll und elegant durch die Stadt. Mit einem schönem Rad setzt du Zeichen! Das Fahrrad wird zum Ausdruck eines Lebensgefühls. Retro-Bikes oder Urban Bikes unterstreichen deinen Stil. Damals unterschied man nach Damenrad, Herrenrad, Eingang-, Dreigang-, Siebengang-Rad. Heute entscheidet man mit Emotion, denn Funktion ist sowieso gegeben. Für jedes Lebensgefühl gibt es das richtige Rad. Single-Speed-Bikes, Fixed-Gear-Bikes Fixies mit viel Liebe zum Design wecken Emotionen.

Schindelhauer-Bikes sind mehrfach mit Design-Awards ausgezeichnet worden. Die Modelle Viktor und Siegfried gewannen sogar den renomierten red-dot-design-award Mit geschicktem Einsatz und reichlich Kraft in den Beinen wird gebremst, indem die Beine sich gegen die Drehbewegung der Pedale stemmen. Ebenfalls möglich ist hier das "Flip Flop"-Prinzip: Das Hinterrad kann umgedreht werden - je nach Montagerichtung wird das Fahrrad zum "Fixie" oder hat einen Freilauf. Bleibt die Frage, warum sich ausgerechnet Fahrräder zum Trend entwickelt haben, die ohne Schaltung anstrengender zu fahren sind - und wenn sie einmal in Fahrt sind, auch nur schwer zum Stehen gebracht werden können.

Anfangs ging es dabei nicht um neue Fahrräder im Stil der alten Rennmaschinen, sondern um die Originale. Das Unternehmen vertreibt die Modelle der Marke Felt, zu deren Programm auch moderne "Singlespeeds" gehören. Aus diesen Teilen haben sich die meist Enthusiasten dann die Klassiker zusammengebaut. Mittlerweile jedoch ist der Nachschub an Originalteilen so gut wie versiegt. Und so ist es kein Wunder, dass sich nun die Hersteller mit neuen Modellen an den Trend anhängen - nicht ohne Erfolg.

Scheitz nennt zwar keine Zahlen, berichtet aber von einer "sehr erfreulichen und signifikanten Steigerung" bei der Nachfrage. Der Reiz an den Fahrrädern ist laut Bastian Roet nicht nur in der Einfachheit an sich zu finden: Ein puristisches "Fixie" hat nur die Möglichkeit, über die Tretkurbeln gestoppt zu werden. Zum einen sind aber die Tretkurbeln auch nach Ansicht von ADAC-Jurist Jost Hennig Kärger eher Teil des Antriebs als einer Bremsanlage.

Und selbst wenn so etwas rechtlich durchgehen würde, wäre es nur eine statt der geforderten zwei Bremsen. Hersteller wie Felt rüsten ihre neuen "Fixies" daher auch mit zwei Bremsen aus. Und darauf sollten auch Liebhaber des neuen Fahrradtrends Wert legen - um eben nicht fix auf der Nase zu landen.


Das Fahrrad wird zum Ausdruck eines Lebensgefühls. Retro-Bikes oder Urban Bikes unterstreichen deinen Stil.