Face2face Dating Freiburg

Isabel ist nicht einmal Single, sie begleitet nur eine Freundin. Die Männer gehen nicht so locker an die Sache ran: Erik erhofft sich durchaus mehr, immerhin ist er schon zweieinhalb Jahre intensiv auf der Su-che. Das lässt die Frauen aufhorchen. Zur Unterstützung hat er seinen Kumpel Falk mitgebracht. Dass Männer sich mehr Gedanken machten, sei wohl auch der Grund für den Frauenüberschuss, meint der Erfinder von Face to Face Da-ting, Philipp Hetzschold, Frauen seien einfach offener, etwas Neues auszuprobieren.

Ein wenig Angst habe sie aber gehabt, sagt Sandra, dass es vom Alter her nicht passt. Mit einem fest zugeteilten Menschen tingelt man im eineinhalb-Stunden-Rhythmus durch drei Bars. In jeder Bar trifft man auf jeweils zwei andere Paare, nach Ablauf der Zeit trennt man sich, ein Paar bleibt, die anderen gehen in jeweils andere Bars, wo wieder zwei neue Paare warten. So entstehen aus insgesamt rund 40 Paaren diverse Kombinationen, am Ende treffen sich alle rund 80 Teilnehmer in einer letzten Location.

Wo bleibt denn der Funken? Das Ganze kostet nur zwölf Euro — im Vergleich zu klassischen Online-Partnervermittlungen , für deren Sechs-Monats-Verträge man teilweise mehr als Euro zahlt, ein wahres Schnäppchen. Nur, leider, leider, Masse ist nicht alles und so steht und fällt der ganze Abend mit den Menschen. Beziehungsweise mit der Wellenlänge.

Start Bar 1 Wechsel zu Bar 2 Wechsel zu Bar 3 Gruppentreffen aller Teilnehmer Wo kann man Erfahrungen von Teilnehmern zum F2F-Dating in Mannheim nachlesen Am F2F-Dating haben bereits etliche Pressevertreter teilgenommen und das F2F undercover getestet. Im Folgenden haben wir eine Auswahl von bekannten Pressestimmen zusammen gestellt: Ein Erfahrungsbericht direkt vom Face-to-Face-Dating aus Mannheim findet ihr beim Mannheim


Dating in Heidelberg | Face-to-Face Dating